Zucchini-Lamm-Lasagne

  • Zucchini-Lamm-Lasagne für 4 Personen
    • Zutaten

    • 1kg Lamm
    • 500g Zucchini
    • Lasagneblätter
    • 1 rote Paprika
    • 3 Zwiebeln
    • 3 Knoblauchzehen
    • 100g getrocknete Tomaten
    • Olivenöl
    • 100g Tomatenmark
    • 150ml Gemüsefond
    • 300g Schafskäse
    • Basilikum
    • Minze
    • Pfeffer, Salz
    zucchini lamm lasagne
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Zucchini, getrocknete Tomaten und Paprika würfeln (ca. 3cm). Lamm in ebenso kleine Stücke schneiden.
  • Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Tomaten und Zucchini zufügen. Nach 3 Minuten das Lammfleisch hinzu und 5 Minuten schmoren. Mit Tomatenmark und Fond danach eine Viertelstunde schmoren lassen und vom Herd nehmen. Salzen, pfeffern.
  • Basilikum und Minze in Olivenöl pürieren. Schafskäse zerbröseln. Lasagneform mit Blättern belegen und das Lammragout in Schichten einfüllen. Mit Nudelblättern abschliessen und mit Schafskäse bestreuen. Das Kräuteröl darüber träufeln.
  • Form mit Alufolie abdecken und im Umluftherd bei 180 Grad 10 Minuten backen. Alufolie entfernen und eine weitere Viertelstunde im Ofen lassen. Fertig zum Servieren.